Kalea Weinkeller

Eine Besonderheit des Restaurant Kalea ist der eigene Weinkeller, in dem wir auch Degustationen, Aperos und Beratung für bis zu 15 Personen anbieten können. Die in den vergangenen 15 Jahren entstandene Sammlung umfasst 5000 Flaschen, darunter auch Weine aus dem Burgund wie Romanee Conti, Süßwein aus dem Bordeaux wie der Chateau Y´quem 1920. Aus Italien gibt es viele verschiedene Jahrgänge der Supertoscana, darunter Masseto, Sassicaia oder Ornellaia. Über 300 Flaschen Champagner runden das Angebot ab.

Ein trendiges Highlight der Sammlung: die Weine des jungen Winzers Fabio Zanini, der neben Weinbergen in Verscio, Cavigliano und am Ronchini im Maggiatal auch welche in Brissago bewirtschaftet. Die Bewohner Brissagos nennen den Goldregen der Hänge des Gridone (2188 Meter) „L’igher“ – Namensgeber für den bekanntesten Wein vor Ort. Auf der Kalea-Karte steht er als normaler Weißwein und als Barrique ausgebaut. Auch einige seiner Rotweine wie der Triangolo sind bei uns erhältlich.